8. Tag Padum - Kargil  (285km)
Ganztagesfahrt zurück nach Kargil. Übernacht im Hotel

9. Tag Kargil - Leh (230 km)
Fahrt nach Leh. Auf dem Weg Besichtigung von Alchi und Likir Kloster. Alchi liegt 70 km von Leh entfernt am Ufer des Indus . Alchi Gompta wurde zuerst im 11. Jhrd. erwähnt. Es ist eines der größten und bekanntesten Klosteranlagen mit einer Kollektion von Malereien. Eines dieser Wände wird von tausenden Mininaturmalereien Buddhas bedeckt.  Dieses Kloster wird von den Mönchen des Likir Kloster erhalten und ist nicht mehr Platz spirituellen Lebens. Die aktuelle Likir Gompta wird zurückdatiert auf das 18. Jhrd. und beherbergt unzählige Bilder Buddhas und verschiedene alte Skripte.

10. Tag Leh - Ende der Tour
Transfer zum Flughafen.

ZANSKAR CULTURAL SAFARI
Landkarte

1. Tag Leh
Ankunft in Leh und Akklimatition. Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag Leh
Heute besichtigen Sie Shey, ein königliches Kloster aus dem 16. Jhrd. Hier wurden die Könige geboren. Das Kloster hat auch die größte Statue Buddhas in Ladakh (17,5 m hoch). Weiter geht es nach Thiksey (20km von Leh entfernt). Thiksey ist ein beeindruckendes Kloster und eines der besten Beispiele für Ladakhi Architekture. Der Komplex erstreckt sich über 12 Ebenen und bietet zahlreiche Stupas, Statuen, Thankas und Wandmalereien. Die Haupthalle hat eine 15m hohe Buddhastatue. Zuletzt besuchen Sie Stok Palace. Dieser königliche Palast aus dem 19. Jhrd. hat ein Museum, welches fabelhafte Kostüme und königlichen Schmuck zeigt. Außerdem exquisite Thankas, Münzen, Waffen, wertvolle Jade und Prozellan Kannen. Zurück nach Leh ins Hotel

3. Tag Leh
Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie nach Hemis (40km von Leh). Hemis ist eines der reichsten, größten und bekanntesten Gompas Ladakhs. Es wurde um 1630 erbaut und gehört zur Roten Sekte. Es ist bekannt für das jährliche Hemis Festival.  Sie können die grosse Bücherei mit den tibetischen Schriften besuchen, verschiedene zahlreiche Tankas, Bilder Buddhas und Fresken sehen. Weiter geht es nach Takthok (50km von Leh). Dies ist das einzige Kloster, welches zum Nying-ma-pa Orden gehört. Es finden jährlich 2 Festivals statt - Tak Thog Tse Chu und  Tak Thog Wangchogis. Gum Pinpoche (Padma Sambhava) soll dieses Kloster gegründet haben. Zurück geht es ins Hotel.

Hemis

Thikse Mönche

Leh Palace

4. Tag  Leh - Kargil (230km)
Heute fahren Sie nach Kargil. Enroute Besichtigung von Lamayuru. Nach der Legende war an der Stelle des heutigen Klösters ein kristallklarer See. Mit dem Segen dem damaligen Lamas hat das Wasser des Sees den Platz frei gemacht für das Klöster. Der Komplex wurde im 11 Jhrd. erbaut. Sie finden hier eine Bücherei, die als die älteste in der Region betrachtet wird. Das heutige Kloster wurde im 16. Jhrd erbaut und hat 11 Bilder des Avalokiteshwara Buddha. In den Ruinen findet man auch Thankas. Übernacht in Kargil

5. Tag Kargil - Rangdom  (135km)
Nach Kargil geht die Fahrt Richtung Zanskar Valley. Auf dem Weg sehen Sie die Dörfer von Panikar und Parkachan, sowie die Gipfel von Nun & Kun. Am Abend erreichen Sie Rangdom. Übernacht im Camp.

6. Tag Rangdom - Padum  (150km)
Nach kurzer Fahrt halten Sie am Rangdom Gompta und besichtigen es. Danach Weiterfahrt nach Padam, der Hauptstadt Zanskar Valley. Auf der Fahrt passieren Sie den Pensila Pass (4401m) und einige alte buddhistische Dörfer. Nachdem Sie die Tungri Brücke hinter sich gebracht haben besuchen Sie Sunni Gompta. Padum erreichen Sie am Nachmittag. Übernacht im Camp

7. Tag Padum
Tagesausflug nach Pipitong, Thonde Gompta und Zangla (3450m).  Zangla ist das schönste Dorf hier mit dem antiken Zangla Gompta. Auf dem Rückweg können Sie das Karsha Gompta besuchen, welches eines der ältesten ist. Übernacht im Camp

Wandmalerei der Buddhisten

Bewohner Ladakhs

Tal des Indus

Lamayuru

Preise pro Person in Euro € für die Privatwagenrundreise ab/bis Leh

2 Personen    3 Personen    4 Personen    5 Personen    6 Personen    7 Personen
ab 995 €        ab 920 €       ab 715 €        ab 800 €        ab 710 €        ab  655 €
Ab 5 Personen werden 2 Fahrzeuge benutzt.

Einzelzimmerzuschlag: 150 €

Leistungen:

  • Transfers, Sightseeing und Exkursionen mit non-AC Jeep
  • Unterkunft in Leh und Kargil mit Vollpension in A Class Hotels
  • Camps mit Vollpension
  • Eintrittsgelder
  • englischsprechender Führer bei den Sightseeings und Exkursionen

    Ab/bis Delhi:
    Aufschlag 440 Euro pro Person

    zusätzliche Leistungen:
    *Flug Delhi - Leh - Delhi
    *3 Hotelübernachtungen
    * halbtätige Stadtrundfahrt
     

Haben Sie Fragen oder möchten Informationen haben?

Tel: 040-633 11 879 • Email: info@tajreisen.de

weitere Taj Reisen Seiten
GoaKerala  •  Rajasthan  •  Ladakh •  Nepal  •  DarjeelingAndaman InselnVaranasi  • Khajuraho

Bombay  •  Delhi  •  Madras  •  Ooty/Nilgiris  •  Diu  •  Home  • Hotels • Flüge • EisenbahnRundreisen

 

 

 

Home  •  Goa  •  Rajasthan  •  Kerala  •  Nepal  •  Darjeeling  •  Sikkim  •  Ladakh 
Ayurveda  •  Rundreisen  •  Eisenbahn

Taj Reisen e.K.

Phone: 040-633 11 879 •  Fax: 040-444 055 34
Email:
info@tajreisen.de • 20144 Hamburg Grindelberg 60
Impressum