Mit dem Hausboot auf Keralas Backwaters fahren

Die Backwaters sind eine einzigartige Attraktion von Kerala. Sie bilden eine Kette von Kanälen mit einer Länge von 1500 km, einem Netzwerk von 44 Flüssen, Lagunen und Seen. Das Meiste ist natürlich entstanden. Kanäle sind für den Bootsverkehr dazu gekommen. .

Die Backwaters sind ein bedeutender Bestandteil von Keralas Leben. Zeitungen, Milch und Post werden mit den Booten ausgeliefert, Mitglieder von Parteien mit roten Flaggen und christliche Missionare. die Gottes Wort  verbreiten, teilen sich die Boote genauso wie Hochzeitsgesellschaften.

Die Kerala Hausboote haben Einzel, Doppel- und Trippelzimmer mit Sonnendeck und privatem Balkon mit bequemen Sessel. Die Zimmer sind voll eingerichtet mit Badezimmer, welche Dusche, Waschbecken und Wassertoilette haben. Jedes Boot hat eine gut eingerichtete Küche, wo Ihr Koch Ihnen authentische keralische Speisen zubereitet mit Fisch und Gemüse.

Diese Hausboote laden Sie ein die fazinierende Schönheit der Backwaters auf eine einmalige Art zu erleben.

Beispiel einer Hausboot-Kreuzfahrt auf den Backwaters.

1. Tag:
Vormittags Transfer zur Anlegestelle der Hausboote bei Quilon. Sie besuchen eine Werft. Hier können Sie beobachten, wie traditionelle Lastkähne gebaut und repariert werden. Die Lastkähne heissen auf Malayalam, der Sprache Keralas, Kettuvallom; (Kettu bedeutet nähen; vallom Boot) wörtlich also genähtes Boot. Die Schiffszimmerleute verwenden keinen einzigen Nagel, sondern nur Holz und Kokosschnüre zum Bau der Boote. Fahrt zum Ashtamudi-See, der von zahlreichen Flüssen gespeist wird. Weiter östlich, in einem kleinen Fischerdorf, liegen Hunderte von kleinen Booten im Hafen. Dieser Ort liegt an der Öffnung der Backwaters zum Arabischen Meer. An den Ufern der Backwaters locken viele kleine Tempel und wunderschöne Kirchen zur Besichtigung. Mittags gibt es ein traditionelles Kerala-Essen, serviert auf einem Bananenblatt. Abends liegt das Boot im See vor Anker und Sie können den romantischen Sonnenuntergang im Arabischen Meer hinter der einzigartigen Kulisse der Backwaters erleben. Im Drei-Millionen-Sterne-Restaurant bereitet Ihnen der Küchenchef Ihres schwimmenden Hotels ein reichhaltiges Menü aus der vielfältigen Speisekarte des Meeres  fangfrisch auf indische Art.

2. Tag:
Am Morgen weckt Sie der Gesang der Vögel pünktlich zum Sonnenaufgang. Während Sie noch gemütlich frühstücken, herrscht auf dem See ringsum schon reges Treiben, denn die Fischer machen sich an ihre Arbeit. Viele Männer holen auch Sand und Schlamm aus den Backwaters, den sie zum Häuserbau und zum Düngen benutzen. So werden die Lagunen vor dem Versanden bewahrt. Fahrt zum Kayamkulam-See durch enge, von Palmen gesäumte Kanäle. Das Boot passiert kleine Dörfer, und von Bord aus haben Sie einen direkten Einblick in den Alltag der Bewohner. Besuch in einem kleinen Dorftempel. Am Abend ankern wir im Kayamkulam-See. Hier bilden ungezählte chinesische Fischernetze die romantische Kulisse vor der untergehenden Sonne. Unablässig senken die Fischer die Netze in das Wasser und ziehen sie wieder hoch. Der Schein der Laternen, die an diesen Netzen hngen, lockt die Fische, und die ganze Nacht tanzen die Lichter auf dem Wasser. Dinner an Bord. Zur Musik der kleinen Dorftempel wiegen Sie gleichmässige Wellen in den Schlaf.

3. Tag:
Morgens fahren wir durch den Kayamkulam-See in Richtung Alleppey. Unterwegs gibt es zahlreiche Möglichkeiten, in kleinen Dörfern an Land zu gehen. Bei Trikunnipuzha und Thottapally sind die Backwaters am schönsten: Wie enge Wasserpfade schlängeln sie sich durch den Palmendschungel, blühende Pflanzen und Sträucher sind hier zum Greifen nah. Gegen Mittag erreichen wir Alleppey, wegen seiner vielen Kanäle auch Venedig des Ostens genannt. Stadtbesichtigung, Mittagessen. Weiterfahrt bis zum Vembanad-See, auf dem wir ankern. Abendessen.

4. Tag:
Frühstück. Rücktransfer per Auto nach Kovalam.

Es gibt Touren bis zu 12 Tagen, beliebt sind jedoch die 1 und 2 Tage Fahrten..
Der Preis beträgt ab 85 €/Tag  pro Person in der Doppelkabine. Alles inkl. Vollpension
.

 

 

Haben Sie Fragen oder möchten Informationen haben?

Telefon: 040-633 11 879 • Fax: 040-633 11  896 • Email: info@tajreisen.de

Kerala  •  Best of Kerala  •  Strand und Natur   • Vielfalt Kerala (12 Tage)Backwaters  • Hotels

Südindien •  Südindien 10 Tage  •  Südindien-Tempeltour  •  mit der Eisenbahn  •  Südindien Budgettour

weitere Taj Reisen Seiten
GoaKerala  •  Rajasthan  •  Ladakh •  Nepal  •  DarjeelingVaranasi  • Khajuraho

Bombay  •  Delhi  •  Madras  •  Ooty/Nilgiris  •  Diu  •  Home  • HotelsEisenbahnRundreisen

 

 

 

Home  •  Goa  •  Rajasthan  •  Kerala  •  Nepal  •  Darjeeling  •  Sikkim  •  Ladakh 
Ayurveda  •  Rundreisen  •  HotelsEisenbahnImpressum

Taj Reisen e.K.

Grindelallee 128 •  20146 Hamburg
Phone: 040-633 11 879 •  Fax: 040-444 055 34
Email:
info@tajreisen.de