Clevere Reisebausteine ab Bombay

Bombay - Goa - Bombay (4 Tage/3 Nächte)
Flug nach Bombay. Entspannen und baden Sie an einen der schönsten Strände Indiens 4 Tage lang. Unterkunft in einem 4 Sterne Beach-Resort mit bestem Komfort. Nebenbei können Sie in Halbtagestouren die Sehenswürdigkeiten Goas entdecken. Rückflug nach Bombay.

Bombay - Daman & Diu Inseln - Bombay (5 Tage/4 Nächte)
Flug morgens nach Diu. Diu ist eine stille, abgeschiedene Insel mit einer Fläche von weniger als 40 qkm, sie liegt an der indischen Westküste. Die Gesamtküstenlänge der Insel beträgt etwa 21 km. Diu war früher eine portugiesische Enklave und gilt als sehr exotisches Reiseziel. In der malerischen Hafenstadt Daman finden Sie historische Kirchen, prachtvolle Festungen, Kokoshaine, stattliche Palmen, verschlafene Dörfer an kleinen Buchten und feine Sandstrände vor. Rückflug von Diu nach Bombay

Bombay - Nagpur - Kanha Tiger Resort - Bombay (4 Tage/3 Nächte)
Flug nach Nagpur und weiter mit dem Auto ins Kanha Tiger Resort.. Bekanntes Tigerschutzgebiet in Zentralindien mit guten Chancen, einen Tiger zu sehen; die ehemals gefährdete Population der seltenen l3arasinghas hat sich erholt; touristisch gut erschlossen. Zurück zum Flughafen Nagpur .

Bombay - Ajanta - Ellora - Bombay (3 Tage/2 Nächte)  ab 344 US$ pro Person inkl. Flug
       

Flug nach Aurangabad. Die buddhistische Anlage in Ajanta setzt sich aus einer Reihe von Höhlen zusammen, die bis zu 650 m tief in die Felsen getrieben wurden. Weltberühmt ist Ajanta für seine einzigartigen Wandmalereien, die von Königreichen, Kultur und Geschichte, aber auch vom Alltagsleben des vergangenen Indiens Zeugnis geben. Die Höhlentempel in Ellora (350 - 700 n. Chr.) sind 30 km von Aurangabad entfernt. Ellora besteht aus einem 34 Höhlen umfassenden Konglomerat im buddhistischen, jainistischen und hinduistischen Stil. Besonders spektakulär ist der große Kailasa-Tempel, der aus einem einzigen Felsen  gehauen wurde und mit reicher Ornamentik verziert ist.Rückflug nach Bombay.

Bombay-Gir Lion Safari Park -Bombay (4 Tage/3 Nächte)
Flug nach Keshod und weiter mit dem Auto zum Safari Park. Der Park ist der einzige Ort, wo man den asiatischen Löwen findet. Der Park besteht aus trockenem, hügeligem Waldgebiet; Leoparden und Streifenhyänen sind nicht selten zu sehen.Sie können in der Zeit Jeep Safaris machen und sich im Taj Hotel***** erholen. Rückflug von Keshod nach Bombay.

 

Mumbai, ursprüglich aus sieben Inseln bestehend, gehörte einst dem Fischervolk. Heute ist sie eine aufstrebende Metropole, vom Meer umgeben. Mumbai ist eine pulsierende, vitale Stadt - immer bereit, neue Ideen und Lebensformen anzunehmen. Dennoch verbergen sich in verschwiegenen Winkeln überlieferte Traditionen, die von einer reichen Vergangenheit zeugen. Im Schatten des Steinwalls, der die Wellen an der Marina-Promenade bricht, stoßen Sie vielleicht auf einen alten betenden Maharashtrian. Heute können Sie an einer Kreuzung von einer  Menschenmenge aufgehalten werden, die gerade ihrem Filmidol zujubelt, und morgen könnte es eine ,"Ganesh Puja"-Prozession sein, die den Verkehr aufhält.

Gateway of India

Das "Gateway of India", ein imposanter Torbogen, der die Schiffe im Hafen überragt, heißt Sie in Mumbai willkommen. Ein paar Schritte davon entfernt, in einem faszinierenden Bau im indo-sarazenischen Stil, befindet sich das Prince of Wales Museum. Es ist in einem Ornament Garten gelegen und hat eine riesige Galeriehalle mit einer Domkuppel. Die Sammlung umfasst Skulpturen von Elephanta Island, Gujarat und Karnataka Terracotta Figuren, Mininatur Malereien, Porzellan und Waffen. Es gibt auch ein Naturkundeteil und eine Kollektion von europäischen Malereien, inklusive eines  Gainsborough und 3 kleine Constables.

In der Nähe des Museums thront der 85 m hohe  majestätische Rajabai-Turm.

Gateway of India

Malabar Hill
Malabar Hill ist eine teuere Wohngegend, begehrt wegen seiner kühlen Brise und guten Sicht. Viele der alten Kolonialhäuser wurden in letzter Zeit ersetzt durch Apartmentblocks.  Wenn die Briten einen Wall bauten zwischen Malabar Island und Worli Island im 18. Jahrhundert, entdeckten sie eine goldene Statue von Gott Mahalaxmi, welcher hier einen Tempel hatte. Ein neuer Tempel wurde hier errichtet, der auch noch heute dort ist. Seit  Mahalaxmi der Gott des Reichtums ist, ist der Tempel einer der beliebtesten in Bombay.

Bombay im Monsun

Victoria Gardens
Dieser Garten beinhaltet das Viktoria und Albert Museum (Dr Bhau Daji Lad Museum) und den Zoo. Ausserhalbdes Parks ist eine Reihe von Statuen, die aus der City entfernt wurden nach der Unabhängikeit
 Der Garten wurde jtzt umbenannt in Veermata Jijabai Bhonsle Udyan.

Marine Drive

Strassengaukle r
mit Affe

City Touren

Cave auf Elephanta Island

Elephanta Island

Gegenüber dem Hafen von Mumbai liegen die Höhlentempel von Elephanta, die aus dem 7. Jh. n. Chr. stammen und zu den schönsten indischer Höhlenkunst zählen. Die Höhlen von Elephanta sind auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes verzeichnet. Das "Gateway of India", ein imposanter Torbogen, der die Schiffe im Hafen überragt,  heißt Sie in Mumbai willkommen. Täglich verkehren von hier viele Boote zu der Insel und zurück. Ein organisierter Ausflug kostet inkl. Abholung vom Hotel ca 85 € für 2 Personen. Ab Hotel Taj Mahal ca. 65 € für 2 Personen

Weitere Sehenswürdigkeiten
Flora Fountain, Babulnath Temple am Malabar Hill, der Tempel Mumba Devi, nach dem Mumbai benannt ist, die alte Afghan Church, die Mount Mary Church in Bandra, die imposante Haji Ali Moschee am Meeresrand der friedliche Buddha Mandir in Worli, Universitätsgebäude(Neugotischer Still). Oberster Gerichtshof von Mumbai. Sir J.J. School of Art: Hier wurde Rudyard Kipling geboren und verbrachte seine ersten Jahre.Crawford Market: Der größte Fruchtgroßhandel im Land. Das Rathaus, Das Fort,  Hutatama Chowk.

Shopping
Sie haben auch die Möglichkeit sich im “Gold-Bazar” umzuschauen und vielleicht etwas schönes kaufen. Bombay ist auch ein Mekka für Seidenprodukte, wie Saris, Pyjamas etc.

Strände in und um Mumbai:
Chowpatty(Girgaum): Am nördlichen Ende des Marine Drives gelegen.Juhu: 30 Km von der Stadt entfernt. Hier vergnügen sich abends die Einwohner bei Essen und trinken, oder die Kinder fahren Krussel. Abgelegene Strände in Versova, Madh Island, Marne, Manori, und Gorai.

Halbtagestour mit Wagen und Fahrer kostet ab 65 € pro Wagen.
Autovermietung inkl. Fahrer für 8 Std. inkl. 80 km ab 70 €

Hotels in Bombay

Leela Kempinsky (5 Sterne deluxe)
Ein Luxus Hotel der Extraklasse mit allem Komfort.
Deluxe Double Room für 130 € pro Person inkl. Frühstück.
Tagsüber (von 9:00 bis 18:00) für 93 € pro Person

The Oberoi (5 Sterne deluxe)
Luxus Hotel mit allem Komfort
Doppelzimmer für 150 € pro Person ohne Frühstück

Oberoi Towers (5 Sterne deluxe)
Luxus Hotel mit allem Komfort
Doppelzimmer für 125€ pro Person ohne Frühstück

 

Weitere Hotels auf Anfrage.
Rabatt bei längeren Buchungen.

The Orchid (5 Sterne)
Ein modernes Firstclasshotel nit Swimmingpool auf dem Dach.
Doppelzimmer für 100 € pro Person mit Frühstück

Holiday Inn (5 Sterne)
Mit 2 Swimmingspool, AT & T Definity 3 System High Security, Business Center und mehr.
Doppelzimmer für 100 € pro Person mit Frühstück

Kohinoor Continental (4 Sterne)
Swimmingpool, Bar, Health Club, Coffee Shop
Doppelzimmer für 70 € pro Person mit Frühstück

Hotel Heritage (2 Sterne)
Einfaches Hotel, 6 km vom Centrum, 16 km zum Airport
Doppelzimmer für 44 € pro Person mit Frühstück

Haben Sie Fragen oder möchten Informationen haben?

Telefon: 040-633 11 879  •  Fax: 040-633 11  896 • Email: info@tajreisen.de

weitere Taj Reisen Seiten
GoaKerala  •  Rajasthan  •  Ladakh •  Nepal  •  DarjeelingDiu  •  Andaman InselnVaranasi   •  Khajuraho
Bombay  •  Delhi  •  Madras  •  Home  • HotelsFlügeEisenbahnRundreisen

 

 

Home  •  Goa  •  Rajasthan  •  Kerala  •  Nepal  •  Darjeeling  •  Sikkim  •  Ladakh 
Ayurveda  •  Rundreisen  •  HotelsFlügeEisenbahn

Drucker- freundliche Seiten

Taj Reisen e.K.

Grindelallee 128 •  20146 Hamburg
Phone: 040-633 11 879 •  Fax: 040-444 055 34
Email:
info@tajreisen.de